Women’s Beachball Policy Committee empfiehlt Alternative eines hinzugefügten Beamten

Women’s Beachball Policy Committee empfiehlt Alternative eines hinzugefügten Beamten

Women’s Beachball Policy Committee empfiehlt Alternative eines hinzugefügten Beamten

Das NCAA Women’s Beachball Rules Board empfahl, einen dritten Schiedsrichter hinzuzufügen, der ab der Saison 2020 alle Bewertungen von Videoclip-Herausforderungen während eines Anzugs durchführt.

Vor Inkrafttreten müssen Richtlinienänderungen vom NCAA Playing Guidelines Oversight Panel genehmigt werden, das alle Vorschläge für Frauen-Volleyball am 26. Februar prüfen soll.

Die vorgeschlagene Hinzufügung des dritten Schiedsrichters wäre aufgrund der wirtschaftlichen Auswirkungen für Schulen und auch für Konferenzen sicherlich optional.

In den letzten beiden Spielzeiten hat das Southeastern Meeting untersucht, ob ein dritter Beamter die Bewertung von Videoherausforderungen verwaltet. Im Jahr 2019 wurde die typische Videoüberprüfung in der SEC in 1 Minute und 10 Sekunden abgeschlossen. In NCAA-Damen-Beachball-Spielen, in denen sich der 2. Schiedsrichter letztes Jahr mit Video-Challenge-Bewertungen befasste, wurden die Bewertungen im Durchschnitt 1:29 abgeschlossen.

„Der Vorstand war der Ansicht, dass diese Regelung dazu beitragen kann, das Testimonial-System für Herausforderungen in zweierlei Hinsicht zu verbessern“, sagte Craig, Vorsitzender des Richtlinienausschusses und auch Volleyballtrainerin für Frauen in Kentucky. „Erstens kann die Zeit für die Überprüfung des Hindernisses verkürzt werden, und zweitens können sich sowohl der erste Schiedsrichter als auch der zweite Schiedsrichter auf ihre Aufgaben konzentrieren. Sie müssen nicht abhängen und Energie tanken.“ auf den technologischen Aspekt des Spiels. „

Dazu gehörte, dass Züge in seiner Liga die Optik mochten, eine dritte Person zu haben, die nicht am ersten Telefonanruf beteiligt war, um die Schwierigkeiten des Trainers zu untersuchen.

„Im Fußball geht die SEC zum Konferenzarbeitsplatz, um Testimonials für Videoclips zu erhalten“, erklärte sie. „Die NFL macht das auch. Es hilft, dass es noch eine unparteiische Meinung zum Ergebnis des Anrufs gibt.“

Der Vorstand empfahl außerdem die Einhaltung von Richtlinienvorschlägen:

Wenn die Gruppen eine administrative rote Karte für einheitliche Straftaten (Zahlen, die nicht im Kontrast zum Farbton der Kleidung stehen) untersuchen und Teams mit konsistenten Straftaten das Spiel mit 1: 0 im ersten Satz beginnen.

Integrierende Verwendung, unabhängig davon, ob die Runde oder ein Spieler eine Antenne berührt hat, um die Überprüfungsgruppe der Verstöße gegen In / Out / Touch / Net zu überprüfen.

Ermöglichen, dass Instruktoren jede Art von Spiel testen können, wenn die Entscheidung darauf basiert, ob ein Spieler den Ball berührt hat, bestehend aus Angriffen in der hinteren Reihe sowie Blöcken in der hinteren Reihe, oder ob ein Spieler illegal über das Netz gelangt ist.

Erlaubt jedem Zug, einen Fehler zu testen, der vor einer Wiederholung aufgetreten ist.

Die Erlaubnis, dass Spieler in der nächsten Saison Shorts oder Strumpfhosen tragen dürfen, gab allen Teamkollegen den gleichen Farbton.

Aktivieren von Linienrichtern, um auf Anfrage des ersten Schiedsrichters Eingaben zu machen, ob die Runde oder ein Spieler eine Antenne berührt hat oder ob ein Spieler die Runde an einem nicht spielbaren Ort gespielt hat.

Challenge Review System

Die Teilnehmer des Komitees hatten ein vollständiges Gespräch über die Anzahl der Videoclip-Schwierigkeiten, die Züge haben sollten.

AUSBLICK 2020: Viel zu frühe Power 10-Rangliste für die NCAA-Damen-Strandball-Saison 2020

Der Vorstand erörterte zahlreiche Umstände, die aus Konzepten bestanden, bei denen Trainer sicherlich ein Hindernis aufrechterhalten würden, wenn der ursprüngliche Telefonanruf abgebrochen würde.

Nach dem frechen Streit entschied sich der Vorstand, die aktuellen Richtlinien des Hindernisbewertungssystems beizubehalten. Jedes Team wird zu Beginn des Anzugs mit Sicherheit drei Herausforderungen haben und eine zusätzliche Herausforderung erhalten, falls ein Anzug einen fünften Satz erreicht. Unabhängig davon, ob die Schwierigkeit erfolgreich ist, kann jede Schwierigkeit nur einmal verwendet werden.

„Ich hatte das Gefühl, dass das Board alle Details aus zahlreichen verschiedenen Ressourcen gesammelt hat, bis zu dem endgültigen Gedanken, dass sich unser CRS an einem wirklich guten Standort befindet“, erklärte er. „Bis wir mehr Informationen haben, um es besser zu machen, hatten wir das Gefühl, dass wir bleiben müssen, wo wir sind.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.